Orgelbau- und Restaurierungswerkstatt Rainer Wolter

Seit 1982 hat sich unsere Firma fast hundertprozentig der fachmännischen Restaurierung von historischen Orgeln gewidmet. Über 160 Orgeln, davon mehr als 80 in Mecklenburg-Vorpommern, darunter viele, die akut vom Verfall bedroht waren, sind durch unsere Arbeit wieder zu Leben und Klang erwacht.

Nachdem wir über 10 Jahre lang als erste Orgelbauwerkstatt auf Deutschlands größter Insel, Rügen lokalisiert waren, hat sich im Laufe der Zeit unser Tätigkeitsbereich nach Sachsen-Anhalt, Sachsen, Berlin-Brandenburg und Hamburg erweitert.

Bild Orgelbau-Home, Prospekt der restaurierten Zuberbier-Orgel aus dem 18. Jahrhundert zu Gossa

An historischen Orgeln arbeiten wir nach den strengen Richtlinien der Denkmalpflege. Wir legen größten Wert auf detailgenaue Restaurierung oder Rekonstruktion bei bestmöglichem Erhalt originaler Teile und unter Verwendung derjenigen Materialien, die dem jeweiligen Originalzustand entsprechen.

Die Liste der alten Orgelbaumeister, deren Werke wir schon fachmännisch restaurieren durften, fängt bei B wie Buchholz an und endet bei Z wie Zuberbier.

Kleine und große Orgeln behandeln wir mit derselben Aufmerksamkeit und Sorgfalt, und unsere besondere Zuneigung gilt den Instrumenten, die im Mittelpunkt des Gemeindelebens stehen.

Profitieren Sie auch im Hinblick auf Intonation und Stimmung von unserer langjährigen Erfahrung im Umgang mit der Klangwelt historischer und neuer Orgeln von Orgelbauern wie:
Baer, Baumgarten, Buchholz, Budavary, Dinse, Fischer, Fleischer & Kindermann, Friese, Führer, Geissler, Goebel, Grüneberg, Hammer, Heinze, Hollenbach, Kaltschmidt, Kemper, Knauf, Kreutzbach, Lobbes, Lochmann, Lütkemüller, Mehmel, Nerlich, Noebe, Nussbücker, Ott, Remler (Remmler), Rühlmann, Sauer, Schrickel, Schulze, Venzky, Walcker, Weldt und Zuberbier.

Empfehlen Sie diese Seite bei Facebook
Orgel-KonzertAm 22.9.2013 weihte Erzbischof Rainer Maria Kardinal Woelki die von uns generalsanierte Goebel-Orgel in St. Mauritius (Berlin-Lichtenberg) zum 100jährigen Jubiläum der Orgel und Kirchweihfest ein.
Hier ist ein kurzes Video des Ereignisses zu sehen.
Orgel-KonzertMatthias Eisenberg spielte am Sonntag, 15.5.2011 an der historischen Rühlmann-Orgel in der Ev. Kirche St. Mauritius in Zörbig (Sachsen-Anhalt).